Catering

1.    Ausstattung

  • In jedem WESTbahn-Zug befinden sich 4 Cafés mit je acht Sitzplätzen, einem Getränke- und Kaffeeautomat sowie einer Snack-Bar.
  • Qualitative hochwertige Lederbestuhlung sorgt für den Wohlfühleffekt in den 4 WESTcafés.

 2.    Unser Cateringangebot an Bord

  • In den 4 WESTcafés mit Snackbar können Sie sich mit kalten Getränken, Kaffee sowie frischen Snacks und kleinen Speisen versorgen.
  • Die Snacks stammen von der Wiener Traditionsbäckerei Ankerbrot, der Kaffee wird von der Firma Schärf gestellt.

 3.   Wie sieht der Ablauf des Caterings aus?

  • Kalte und warme Getränke können selbständig aus dem Münzautomaten erworben werden. Die Snacks erhalten Sie bei Ihrem WESTsteward.
  • Es besteht auch die Möglichkeit den Kaffee zum Platz servieren zu lassen. Wenden Sie sich bitte an Ihren WESTsteward.
  • Der Produktionsstandort von Ankerbrot am Salzburger Hauptbahnhof zusammen mit jenem in Wien am Westbahnhof ermöglicht der WESTbahn, jeweils ganz frisch zubereitete Sandwiches und Snacks zu servieren.

4.    Catering ohne Subventionen

  • Catering in der WESTbahn braucht in keinem Zug und bei keiner Fahrt staatliche Subventionen. Damit schaffen das private Unternehmen WESTbahn und der Cateringpartner auch ein wirtschaftliches Erfolgsmodell für die Steuerzahler.