Tarifbestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management
GmbH Gültig ab 08.11.2011. Letzte Änderung am 13.06.2017, gültig ab 13.06.2017.

I. Präambel

Die WESTbahn Management GmbH (WESTbahn) startet als erstes privates Eisenbahnunternehmen auf der Westbahnstrecke. Unser Ziel ist die Etablierung eines neuen Qualitätsstandards des Bahnfahrens. Wir sind an die gesetzlichen Bestimmungen gebunden und müssen bestimmte Regelungen in unsere Tarifbestimmungen für WESTspecials aufnehmen.

 

II. Allgemeine Bestimmungen

Wird in den folgenden Bestimmungen nichts Anderes geregelt, gelten die Bestimmungen der allgemeinen Tarifbestimmungen, der besonderen Bedingungen, der Beförderungsbedingungen und der Entschädigungsbedingungen (kurz AGB), veröffentlich unter www.westbahn.at.

Nachfolgend werden die WESTspecials detailliert aufgelistet. Bitte beachten Sie, dass:

a.     auf WESTspecials keine weiteren Ermäßigungen anwendbar sind,
b.     auf Verbundfahrkarten keine Specials oder sonstige Ermäßigungen anwendbar sind und
c.     Fahrtunterbrechnungen und Umwegfahrten nicht zulässig sind.

Für alle Streitigkeiten in Zusammenhang mit diesen Tarifbestimmungen für WESTspecials, die sich aus der Beförderung ergeben, ist als ausschließlicher Gerichtsstand das sachlich zuständige Gericht in Wien vereinbart.

WESTbahn Management GmbH behält sich vor, die oben genannten Tarifbestimmungen im Bedarfsfall abzuändern. Die Änderungen treten nach Veröffentlichung in Kraft und werden von der WESTbahn gemeinsam mit einer Zusammenfassung der jeweils wichtigsten Tarifänderungen sowie mit den bis zu einem Jahr alten Fassungen der Tarife auf www.westbahn.at bekannt gegeben.

 

III. WESTspecials

Alle nachfolgend angegebenen Fahrpreise kommen pro Person zur Anwendung und verstehen sich inklusive USt.

 

 

a. ÖAMTC/ARBÖ

Zielgruppe Inhaber einer gültigen ÖAMTC Clubkarte oder eines Partnerclubs bzw. einer gültigen ARBÖ Klubkarte
Tarif Relationsgebunden. 5% Ermäßigung auf WESTstandard Preis WESTbahn laut AGB
Leistung Einzelfahrt
Gültigkeit 1 Jahr ab Kaufdatum
Geltungsdauer bis auf Widerruf
Verkaufskanal ja online
nein Zug 
nein Trafik 
Sonstiges ja Tarif relationsgebunden
ja In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
nein Kontingentierung 
ja Fahrtunterbrechung möglich 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS 
ja Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
ja Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
ja Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner ÖAMTC / ARBÖ 
Besonderes Mit einer gültigen ÖAMTC Clubkarte bzw. ARBÖ Klubkarte können für eine Fahrt maximal 4 Tickets gekauft werden. Der Karteninhaber muss bei der Zugfahrt anwesend sein und die Karte vorzeigen. 

 

b. Familienreferate

Zielgruppe Inhaber eines Niederösterreichischen Familienpasses, einer Oberösterreichischen Familienkarte, eines Salzburger Familienpasses oder einer family extra Card WIEN
Tarif Relationsgebunden. 5% Ermäßigung auf WESTstandard Preis WESTbahn laut AGB
Leistung Einzelfahrt
Gültigkeit 1 Jahr ab Kaufdatum
Geltungsdauer Ab 01.07.2016 (online) bis auf Widerruf
Verkaufskanal ja online
nein Zug 
nein Trafik 
Sonstiges ja  Tarif relationsgebunden
ja In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
nein Kontingentierung 
ja Fahrtunterbrechung möglich 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS 
ja Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
nein Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
ja Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner Familienreferate der Länder Niederösterreich, Oberösterreich und Salzburg sowie Marketingservice Thomas Mikscha GmbH 
Besonderes

5% Ermäßigung für den Inhaber der gültigen Familienkarte bzw. des gültigen –passes und drei weitere erwachsene Begleitpersonen. In der Familienkarte bzw. dem -pass eingetragene Kinder bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres reisen kostenlos, für eingetragene Kinder ab 15 Jahren kann ebenso die Ermäßigung von 5% geltend gemacht werden.

Die Berechtigungskarte ist im Zug bei der Ticketkontrolle unaufgefordert vorzuweisen.

 

c. „Krone“-BonusCard

Zielgruppe Inhaber einer gültigen „Krone“-BonusCard
Tarif Relationsgebunden. 5% Ermäßigung auf WESTstandard Preis WESTbahn laut AGB bei Onlinebuchung bzw. 5% Ermäßigung auf alle Tickets bei Kauf in der Trafik
Leistung Einzelfahrt
Gültigkeit 1 Jahr ab Kaufdatum
Geltungsdauer Ab 15.07.2012 bis auf Widerruf
Verkaufskanal ja online
nein Zug 
ja Trafik 
Sonstiges ja Tarif relationsgebunden
ja WESTstandard Preis (online bzw. Trafik) in allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
ev. Aktionstickets (Trafik) ggf. nicht in allen Zügen der WESTbahn nutzbar (vgl. WESTspecial) 
nein Kontingentierung 
ja Fahrtunterbrechung möglich 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS 
ja Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
ev. Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
ja Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner Krone/Mediaprint 
Besonderes Mit einer gültigen „Krone“-BonusCard können für eine Fahrt maximal 4 Tickets gekauft werden. Der Karteninhaber muss bei der Zugfahrt anwesend sein.

 

d. Trafik-Aktiv Ticket ab 01.09.13 (vormals: Trafik-Aktiv select)

Zielgruppe Reisende ab 60 Jahren
Tarif Relationsgebunden. € 9,99 für Wien-Amstetten, Tullnerfeld-Linz, Tullnerfeld-Wels, St. Pölten-Linz, St. Pölten-Wels, Amstetten-Attnang, Linz-Salzburg oder Wels-Salzburg; € 13,99 für Wien-Linz, Wien-Wels, Tullnerfeld-Attnang, Tullnerfeld-Salzburg, St. Pölten-Attnang, St. Pölten-Salzburg oder Amstetten-Salzburg; € 17,99 für Wien-Attnang oder Wien-Salzburg
Leistung Einzelfahrt von Montag 00.00 Uhr bis Donnerstag 24.00 Uhr
Gültigkeit 1 Jahr ab Kaufdatum
Geltungsdauer Ab 01.09.13 bis auf Widerruf
Verkaufskanal nein online
nein Zug 
ja Trafik 
Sonstiges ja  Tarif relationsgebunden
nein In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
nein Kontingentierung 
nein Fahrtunterbrechung möglich 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS 
ja Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
ja Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
nein Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner nein 
Besonderes Verkauf nur in ausgewählten Trafiken. Im Zug ist unaufgefordert beim WESTstward ein gültiger Lichtbildausweis als Altersnachweis vorzuzeigen.

 

e. Wien – München

Zielgruppe Reisende zwischen Wien und München
Tarif Wien-München ab € 19,-, St. Pölten/Amstetten/Linz-München ab € 17,-, Wels/Attnang-München ab € 15,-
Leistung Einzelfahrt
Gültigkeit Fahrkarte im Busbereich kursgebunden. Das Special gilt für die am Ticket aufgedruckte Zugverbindung der WESTbahn zum angegebenen Fahrtdatum.
Geltungsdauer Ab 04.10.2014 bis auf Widerruf
Verkaufskanal ja Online (Verlinkung über westbahn.at zu Buchungsseite FlixBus)
nein Zug 
nein Trafik 
Sonstiges ja  Tarif relationsgebunden
nein In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
ja Kontingentierung 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS (im Zug) 
ja Entschädigung anwendbar 
nein Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
nein Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner FlixBus 
Besonderes FlixBus bietet Umsteigeverbindungen in Kooperation mit der WESTbahn und weiteren Partnerunternehmen von FlixBus (Bus-Beförderungsunternehmen) für die Strecke Wien-München an. Fahrt mit der WESTbahn bis Salzburg und mit dem Bus weiter nach München. Ausstellung des Tickets und Abrechnung mit dem Fahrgast erfolgen im Namen von FlixBus. Es gelten die AGB sowie die Regelungen bezüglich Stornierung und Erstattung des FlixBus. Für den Abschnitt Salzburg – München – Salzburg gelangen die AGB des jeweiligen Bus-Beförderungsunternehmens zur Anwendung. Für die Beförderung mit der WESTbahn gelten im Streckenabschnitt Wien – Salzburg – Wien die AGB der WESTbahn (mit Ausnahme der Regelungen über Stornierung und Erstattung).

 

f. GDS-Ticket

Zielgruppe Reisende, die ein Ticket für die WESTbahn über GDS (global distribution system) buchen.
Tarif Relationsgebunden. Es werden nur die Relationen Wien – Linz, Wien – Salzburg und Salzburg – Linz verkauft.
Leistung Einzelfahrt
Gültigkeit Am gewählten Nutzungstag in der gewählten Zugverbindung. Nach dem Nutzungstag verfällt das Ticket.
Geltungsdauer Ab 02.10.14 bis auf Widerruf.
Verkaufskanal Das Ticket wird ausschließlich über GDS verkauft.
Sonstiges ja  Tarif relationsgebunden
nein In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
nein Kontingentierung 
nein Fahrtunterbrechung möglich 
nein Upgrade in WESTbahn PLUS 
nein Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
nein Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
nein Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner Hahn Air 
Besonderes Der verkaufte Tarif enthält eine automatische Sitzplatzreservierung in der gebuchten Klasse (WESTbahn = M, WESTbahn PLUS = C), die am Ticket angezeigt wird. Für Kinder von 2 bis 11 Jahren kommt der Halbpreis zur Anwendung, Kinder unter 2 Jahren reisen kostenlos. Für Kinder ab 11 Jahren und Erwachsene kommt der Vollpreis zur Anwendung. Das Ticket ist nur am gewählten Nutzungstag in der gewählten Zugverbindung gültig, danach verfällt es. Das Ticket kann nicht storniert werden. Abhängig vom für die Buchung genutzten Portal wird auf den Tarif der WESTbahn eine Gebühr aufgeschlagen, die in der Verantwortung des jeweiligen Portals liegt.

 

g. Studierende

Zielgruppe Inhaber eines gültigen Studentenausweises einer österreichischen Universität, Fachhochschule oder Pädagogischen Hochschule
Tarif Relationsgebunden. 10% Ermäßigung auf WESTstandard Preis WESTbahn oder WESTbahn PLUS laut AGB
Leistung Einzelfahrt
Gültigkeit 1 Jahr ab Kaufdatum
Geltungsdauer Ab 29.01.2015 bis auf Widerruf
Verkaufskanal ja online
nein Zug 
nein Trafik 
Sonstiges ja  Tarif relationsgebunden
nein In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
nein Kontingentierung 
ja Fahrtunterbrechung möglich 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS 
ja Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
ja Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
ja Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner nein 
Besonderes Mit einem gültigen Studentenausweis einer österreichischen Universität, Fachhochschule oder Pädagogischen Hochschule kann der Inhaber des Studentenausweises online ein ermäßigtes Ticket für sich selbst sowie ermäßigte Begleitkind-Tickets für maximal vier Kinder unter 15 Jahren kaufen. Der Karteninhaber muss bei der Zugfahrt seinen Studentenausweis vorzeigen. Das Online-Ticket kann von Montag bis Donnerstag und am Samstag ganztägig sowie am Freitag und Sonntag bis 12.00 Uhr genutzt werden. Die Uhrzeit bezieht sich auf die planmäßige Abfahrt im Einstiegsbahnhof. Für den Ticketerwerb mittels WESTpay gilt diese zeitliche Beschränkung nicht.

 

h. Raiffeisenlandesbank Oberösterreich

Zielgruppe Mitinhaber und Raiffeisen Club Mitglieder der Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich und Stammkunden der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
Tarif Relationsgebunden. 5% Ermäßigung auf WESTstandard Preis WESTbahn laut AGB
Leistung Einzelfahrt
Gültigkeit 1 Jahr ab Kaufdatum
Geltungsdauer bis auf Widerruf
Verkaufskanal ja online
nein Zug 
nein Trafik 
Sonstiges ja  Tarif relationsgebunden
ja In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
nein Kontingentierung 
ja Fahrtunterbrechung möglich 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS 
ja Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
ja Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
ja Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner Raiffeisenlandesbank Oberösterreich 
Besonderes Die unter „Zielgruppe“ genannten Personen können online für eine Fahrt maximal 4 Tickets kaufen. Als Nachweis für den Anspruch auf die Ermäßigung gilt eine gültige Bankomatkarte, deren BIC mit RZOOAT beginnt und die auf der Vorder- oder Rückseite das Logo„Meine Bank. Meine Vorteile“ oder das „Raiffeisen Club“ Logo (mit dem Zusatz „Raiffeisen Oberösterreich“) aufgedruckt hat. Der Inhaber der Bankomatkarte muss bei der Zugfahrt anwesend sein und die Karte vorzeigen.

 

i. vivo-Card

Zielgruppe Inhaber einer gültigen vivo Card
Tarif Relationsgebunden. 5% Ermäßigung auf WESTstandard Preis WESTbahn laut AGB
Leistung Einzelfahrt
Gültigkeit 1 Jahr ab Kaufdatum
Geltungsdauer bis auf Widerruf
Verkaufskanal ja online
nein Zug 
nein Trafik 
Sonstiges ja  Tarif relationsgebunden
ja In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
nein Kontingentierung 
ja Fahrtunterbrechung möglich 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS 
ja Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
ja Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
ja Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner vivo Mitarbeiter-Service GmbH, Stahlstraße 33, 4031 Linz 
Besonderes Der Karteninhaber muss bei der Zugfahrt anwesend sein und die Karte vorweisen.

 

j. WESTfan-Ticket

Zielgruppe Reisende ab 15 Jahren
Tarif

Wien Hütteldorf – Tullnerfeld € 4,20
Wien Hütteldorf – St. Pölten € 7,90
Wien Hütteldorf – Amstetten € 12,40
Wien Hütteldorf – Linz € 14,90
Wien Hütteldorf – Wels € 14,90
(oder umgekehrte Relation)

Leistung Einzelfahrt
Gültigkeit Für eine einfache Fahrt innerhalb der Geltungsdauer
Geltungsdauer Gültig von 18.02.17 bis 28.05.17 für die An- oder Abreise nach Wien Hütteldorf von Tullnerfeld, St. Pölten, Amstetten, Linz oder Wels (bzw. umgekehrt) an den Heimspieltagen des SK Rapid Wien im Allianz-Stadion in Wien Hütteldorf (Bundesliga-Spiele).
Verkaufskanal ja online
nein Zug 
nein Trafik 
Sonstiges ja  Tarif relationsgebunden
ja In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
nein Kontingentierung 
nein Fahrtunterbrechung möglich 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS 
ja Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
ja Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
nein Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner nein
Besonderes Das Ticket kann für die An- oder Abreise vor bzw. nach einem Heimspiel des SK Rapid Wien im Allianz Stadion am jeweiligen Spieltag genutzt werden.

 

k. WESTsuperpreise

Zielgruppe Reisende ab 15 Jahren
Tarif

Wien – Linz € 8,00
Wien – Wels € 8,00

Tullnerfeld – Linz € 8,00

Tullnerfeld – Wels € 8,00
St. Pölten – Wels € 8,00

St. Pölten – Attnang € 8,00

Amstetten – Salzburg € 8,00

Wien – Attnang € 13,00

Tullnerfeld – Attnang € 13,00

Wien – Salzburg € 18,00

Tullnerfeld –Salzburg € 18,00

St. Pölten – Salzburg € 18,00

(oder umgekehrte Relation)

Leistung Einzelfahrt
Gültigkeit Ticket gültig für eine einfache Fahrt am ausgewählten Gültigkeitstag im ausgewählten Zug.
Geltungsdauer Gültig bis inklusive 09.12.17
Verkaufskanal ja online
nein Zug 
nein Trafik 
Sonstiges ja  Tarif relationsgebunden
nein In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
ja Kontingentierung 
nein Fahrtunterbrechung möglich 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS 
ja Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
ja Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
nein Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner nein
Besonderes

Die Tickets sind kontingentiert und zuggebunden und nur nach Verfügbarkeit buchbar.

Das Ticket kann ab 00:00 Uhr am Tag vor dem ausgewählten Gültigkeitstag bis 1 Minute vor fahrplanmäßiger Abfahrt des ausgewählten Zuges vom gebuchten Startbahnhof online gebucht werden. Eine Stornierung ist ebenso bis zu letztgenanntem Zeitpunkt möglich, danach verfällt das Ticket. Das Ticket kann nur am ausgewählten Gültigkeitstag gegen Aufzahlung auf den WESTstandard Preis gemäß Pkt. 1.2 der Tarifbestimmungen auch in einem anderen Zug einmalig genutzt werden.

 

l. WESTregio-Tiefpreis Ticket

Zielgruppe Reisende ab 15 Jahren
Tarif

Salzburg – Attnang-Puchheim € 4,99

Attnang-Puchheim – Linz € 4,99

Wels - Amstetten € 4,99

Linz -  Amstetten € 4,99

Amstetten -  St. Pölten € 4,99

St. Pölten  - Wien € 4,99

Wels - St. Pölten € 7,99

Linz – St. Pölten € 7,99

Amstetten -  Wien € 7,99

(oder umgekehrte Relation)

Leistung Einzelfahrt
Gültigkeit Für eine einfache Fahrt innerhalb der Geltungsdauer.
Geltungsdauer

14.02.17 – 29.06.17 an folgenden Tagen:

Während der Geltungsdauer jede Woche von Montag bis Donnerstag und Samstag bei Zustieg von 09:00 – 15:00 Uhr und Sonntag bei Zustieg bis 12:00 Uhr.

Es gilt die fahrplanmäßige Abfahrtszeit von Ihrem Einstiegsbahnhof.

Verkaufskanal ja online
nein Zug 
nein Trafik 
Sonstiges ja  Tarif relationsgebunden
ja In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
nein Kontingentierung 
ja Fahrtunterbrechung möglich 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS 
ja Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
ja Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
ja Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner nein
Besonderes Das Ticket kann bis einschließlich 29.06.17 für eine Einzelfahrt (laut Übersicht „Geltungsdauer“) genutzt werden. Nach dem 29.06.17 verfällt das Ticket.

 

m. WESTspartage Frühling 2017

Zielgruppe Reisende ab 15 Jahren
Tarif

Relationsgebunden. Salzburg – Wels oder Linz € 9,99; Wien – Linz oder Wels, Tullnerfeld – Attnang,  St. Pölten – Attnang und Salzburg – Amstetten € 14,99; Tullnerfeld – Salzburg, St. Pölten – Salzburg und Wien – Attnang € 17,99; Wien – Salzburg € 19,99.

(oder umgekehrte Relation)

Leistung Einzelfahrt
Gültigkeit Für eine einfache Fahrt innerhalb der Geltungsdauer.
Geltungsdauer

Ab 01.04.17 bis 29.06.17 an den aufgeführten Tagen.

APRIL
Abfahrt ganztägig: 4, 5, 16, 25, 26, 30
Abfahrt bis 15 Uhr*: 2, 6, 17, 20, 23, 27
Abfahrt ab 11 Uhr*: 1, 3, 19, 22, 24, 29

MAI
Abfahrt ganztägig: 3, 9, 10, 16, 17, 23, 30, 31
Abfahrt bis 15 Uhr*: 4, 7, 11, 18, 21
Abfahrt ab 11 Uhr*: 2, 6, 8, 13, 15, 20, 22, 25, 27, 29

JUNI
Abfahrt ganztägig: 4, 7, 13, 20, 21, 27, 28
Abfahrt bis 15 Uhr*: 1, 5, 8, 11, 22, 29
Abfahrt ab 11 Uhr*: 3, 6, 10, 12, 15, 17, 19, 26

*Es gilt die fahrplanmäßige Abfahrtszeit vom jeweiligen Einstiegsbahnhof!

Verkaufskanal ja online
nein Zug 
ja Trafik 
Sonstiges ja  Tarif relationsgebunden
nein In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
nein Kontingentierung 
nein Fahrtunterbrechung möglich 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS 
ja Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
ja Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
ja Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner nein
Besonderes Das Ticket kann bis einschließlich 29.06.17 für eine Einzelfahrt (laut Übersicht „Geltungsdauer“) genutzt werden. Nach dem 29.06.17 verfällt das Ticket.

 

n. WESTshuttle Ticket

Zielgruppe Reisende ab 15 Jahren
Tarif

Wien Hauptbahnhof – Wien Meidling – Wien Westbahnhof (und Teilstrecken) € 3,20

von Wien Hauptbahnhof oder Wien Meidling:
nach Linz oder Wels € 8
nach Attnang-Puchheim € 13
nach Salzburg € 18

(oder umgekehrte Fahrtrichtung)

Leistung Einzelfahrt
Gültigkeit Für eine einfache Fahrt innerhalb der Geltungsdauer nur in folgenden Zügen: Shuttlefahrplan
Geltungsdauer bis 09.12.2017 täglich für die oben genannten Züge
Verkaufskanal nein online
ja Zug 
nein Trafik 
Sonstiges ja  Tarif relationsgebunden
nein In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
nein Kontingentierung 
ja Fahrtunterbrechung möglich 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS 
ja Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
ja Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
nein Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner nein
Besonderes Sämtliche WESTshuttle Tickets können nur im Shuttlezug zwischen Wien Hauptbahnhof und Wien Westbahnhof gekauft werden. Das Hinfahrticket (Ticket in Fahrtrichtung Salzburg) gilt ausschließlich am Tag des Kaufs. Das Rückfahrticket (Ticket in Fahrtrichtung Wien) gilt während der gesamten Geltungsdauer. Danach verfallen die Tickets.

 

o. SommerHit Ticket

Zielgruppe Jugendliche unter 20 Jahren bzw. unter 26 Jahren
Tarif

Nicht relationsgebunden. € 33,- (für Jugendliche unter 20 Jahren) bzw. € 66,- (für Jugendliche unter 26 Jahren) für beliebig viele Fahrten in der WESTbahn innerhalb der Geltungsdauer des SommerHit Tickets.

Leistung Flatrate für die gesamte Geltungsdauer
Gültigkeit Für beliebig viele Fahrten innerhalb der Geltungsdauer
Geltungsdauer Ab 01.07.2017 bis 10.09.2017 an allen Tagen.
Verkaufskanal ja online
ja Zug 
nein Trafik 
Sonstiges nein Tarif relationsgebunden
ja In allen Zügen der WESTbahn nutzbar 
nein Kontingentierung 
ja Fahrtunterbrechung möglich 
ja Upgrade in WESTbahn PLUS 
ja Storno möglich 
ja Entschädigung anwendbar 
ja Erstattung anwendbar 
nein Kombinierbarkeit mit “1€ Begleitkind“ 
nein Zahlungsmöglichkeit mittels WESTpay 
Partner -
Besonderes

Das Ticket kann von 01.07.2017 bis 10.09.2017 von Jugendlichen unter 20 (=Personen bis einen Tag vor ihrem 20. Geburtstag) bzw. von Jugendlichen unter 26 (=Personen bis einen Tag vor ihrem 26. Geburtstag) innerhalb der Geltungsdauer für beliebig viele Fahrten in der WESTbahn genutzt werden. Der Stichtag für die Alterskategorie ist der erste Geltungstag des Tickets. Erster Geltungstag des Tickets ist jener Tag an dem das Ticket gekauft wird, frühestens jedoch der 01.07.2017. Unmittelbar nach dem Ticketkauf im Zug bzw. auf dem Ausdruck, der nach der ersten Nutzung des Online- oder Wallettickets im Zug generiert wird, sind Name, Geburtsdatum und die Ausweisnummer eines Lichtbildausweises einzutragen. Letzterer ist bei der Kontrolle durch die Stewards unaufgefordert vorzuzeigen. Das personalisierte Ticket darf nicht an andere Personen weitergegeben werden. Nach dem ersten Scannen durch den Steward verliert das Online- bzw. Walletticket seine Gültigkeit, nur mehr der neu generierte Ausdruck aus dem Verkaufsgerät des Stewards ist als Ticket gültig. Wenn beim Scan eines Online- bzw. Wallettickets kein neuer Ausdruck generiert wird, ist das Original als Ticket ungültig. 

Bei der Erstattung wird der Restwert des Tickets wochenweise, wobei angefangene Wochen als voll gerechnet werden, berechnet und eine Erstattungsgebühr von 20% des Gesamtwertes des Tickets abgezogen.